Überschriften

  Krebserkrankung

138 / Krebs

Onkologische Erkrankungen können kaum als eine Seltenheit betrachtet werden. Und leider sind sie oft sogar neugeborenen Kindern ausgesetzt. Warum tritt Neuroblastom auf? Was es ist? Was sind die Symptome der Krankheit? Gibt es wirksame Behandlungsmethoden? Diese Fragen sind für viele von Interesse.

Brustkrebs - Ursachen, Symptome und Prävention

Brustkrebs ist ein bösartiger Tumor, der sich in der Brustdrüse bildet. Laut Statistik hat ein Fünftel der Frauen auf der ganzen Welt diese Krankheit. Meistens überholt die Krankheit diejenigen des schönen Geschlechts, die 50 Jahre alt geworden sind.

Behandlung und Symptome von Krebs der Wirbelsäule

Onkologische Erkrankungen der Wirbelsäule und ihrer Grundstrukturen können in der medizinischen Praxis kaum als eine Seltenheit angesehen werden. Aus diesem Grund interessieren sich viele Menschen für Informationen darüber, wie die Symptome von Rückenmark aussehen.

Krebs ist heilbar oder nicht

Das Problem der Krebserkrankung in den letzten Jahren wird nicht nur von der medizinischen Gemeinschaft untersucht - viele Menschen beobachten die Entwicklung des Themas. Es scheint, dass Wissenschaftler jedes Jahr dem Rätsel auftauchen, aber es gibt immer noch keine definitive Antwort auf die Frage, ob der Krebs geheilt ist oder nicht.

Darmkrebs

In den letzten Jahren hat der Dickdarmkrebs in der Statistik onkologischer Erkrankungen den ersten Platz eingenommen, wo die Onkologie des Enddarms fast die Hälfte aller Fälle ausmacht.

Natalia Lebedeva: Ihr Kampf gegen Krebs

Die Region Nischni Nowgorod hat kürzlich den achten Platz im Land in Bezug auf die Onkologie erreicht. Natalia Lebedeva, eine Bewohnerin der Stadt Balakhna, ist eine traurige Mutter und glückliche Ehefrau. Acht Jahre sorglos, voller Lebensfreude sind 2014 plötzlich zu Ende gegangen. Dann hat die Frau plötzlich die Bewegungsfähigkeit verloren. Ärzte verkündeten das Vorhandensein eines Tumors des Rückenmarks und drückten auf die Nervenwurzeln.

Die Mandeln schmerzen

Der Krebs der Mandeln ist eine bösartige Erkrankung. Es ist durch die Bildung eines Tumors gekennzeichnet. Diese Krankheit gilt als eine seltene Art von Onkologie. In diesem Fall leiden Männer am häufigsten an Mandeln. Krebs wird laut Statistik bei Männern im fortgeschrittenen Alter (ab 60 Jahren) diagnostiziert, und diese Art der Onkologie ist in dieser Gruppe fast 10 mal häufiger als bei Frauen gefunden.

Nasopharynxkarzinom: Symptome, Ursachen, Prävention, Diagnose und Behandlung

Nasen-Rachen-Krebs, dessen Symptome sich grundlegend von anderen Krebsarten unterscheiden, wird am häufigsten bei Männern nach 45 Jahren diagnostiziert. Aber jede Person kann in die Risikozone gelangen. Symptome von Kehlkopfkrebs, Oropharynx, Nasopharynx, Nase sind ähnlich. Die Beschwerden, die diese Krankheit verursachen, veranlassen den Patienten, einen Arzt zu konsultieren, der eine vollständige Untersuchung vorschreibt.

Schilddrüsenkrebs: Wie viele leben? Konsultation eines Onkologen

Ein bösartiger Tumor kann sich auf jedes Organ ausbreiten. Die Schilddrüse ist keine Ausnahme. Die Transformation von Zellen des Drüsenepithels in onkologische, ihre unkontrollierte Teilung tragen zur Entwicklung einer lebensbedrohlichen Erkrankung bei. Aus den Materialien dieses Artikels erfahren Sie, welche Symptome von Schilddrüsenkrebs begleitet werden, wie viele Menschen mit einer solchen Diagnose leben, wie kann man diese Pathologie verhindern.

Forschungsinstitut für Onkologie

Forschungsinstitut für Onkologie. Petrova N.N. ist mit dem Ziel der Umsetzung der staatlichen Politik im Bereich des Gesundheitsschutzes gebildet. Das Institut gilt als eine der wichtigsten staatlichen Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Krebsbehandlung, es verfügt über leistungsstarke wissenschaftliche Personalressourcen, die wissenschaftliche und medizinische Probleme auf höchstem Niveau lösen.

Mehr Beiträge laden
banner